Die richtige Ernährung deines Pferdes

Du bist was du isst

Dieser Spruch gilt nicht nur für uns Menschen, sondern auch für dein Pferd. Die meisten Krankheiten können durch eine fachgerechte Ernährung verhindert werden. Fehlernährung beim Pferd ist der Nummer eins Faktor für vermeidbare Krankheiten. Eine gesunde Ernährung ist deshalb die beste Prävention, die du deinem Tier bieten kannst.

Die 4 Grundpfeiler der Equidiätetik

Die Equidiätetik – also die Ernährungslehre der Pferde – ist ein weit gefasstes Gebiet. Durch zahlreiche Fortbildungen gepaart mit meiner Intuition und jahrelangen Praxiserfahrung habe ich ein ausgeprägtes Gefühl und Wissen für die individuelle Ernährung eines Pferdes erlangt. Im folgenden zeige ich dir einige der wichtigsten Grundsteine der Equidiätetik auf. Bei weiteren Fragen und Anforderungen wende dich gerne persönlich an mich.

DIE BEDARFSERMITTLUNG

Weißt du, wie viel dein Pferd wirklich benötigt? Ich ermittle dir gerne den passenden Bedarf auf Grundlage der aktuellsten Nährstoff-(GfE)-Tabellen unter Beachtung der genetischen Varianz des Nord- oder Südtypus und anderer Unterschiede. Dabei werden metabolische Körpergröße und Gewicht berücksichtigt. Gerne helfe ich dir auch bei der unterschiedlichen Rationsberechnung für Freizeit- und Sportpferde.

DER ERNÄHRUNGSPLAN

Durch eine Beurteilung deines Pferdes sowohl Innen als auch Außen (Körperbau, Muskulatur, BCI, BMI-Index, Bewegung, Ideales Gebäude, Fell, Gebiss etc.) wird ein fachgerechter Ernährungsplan erstellt. 

EINTEILUNG DER FUTTERMITTEL

Durch ein Futtermittelberechnungsprogramm kann die gerechte Einteilung der Futtermittel bedarfsgenau bestimmt werden. Dabei wird insbesondere auch auf Mineralien, Vitamine, Enzyme und weitere wichtige Komponenten eingegangen. Ob Grünfutter, Ölsaatfutter, Kräuterfutter, oder Mischfutter – für dein Pferd werden die passenden Futtermittel mit genauen Mengenangaben zusammengestellt.

BEURTEILUNG DER WEIDEFLÄCHEN

Weißt du über den Einfluss unterschiedlicher Haltungs- und Fütterungspraktiken auf dein Pferd? Bei einem Rundgang über die Weiden untersuche ich deine Flächen auf Giftpflanzen, eventuelle Schwachstellen und zeige dir rassebedingte Besonderheiten, auf die du achten darfst.

PREISE

EQUIDIÄTETIK
  • Anamnese
  • Vor-Ort-Termin
  • Berechnung Bedarf
  • Rationsberechnung
  • Fütterungsempfehlung basierend auf den Berechnungen / Fakten vom Pferd ausgehend


150,00 EUR pauschal

PFERDEGESUNDHEIT

Individuell auf die Gesundheit, den Trainingszustand und mentale Verfassung deines Pferdes angepasste Übungen, Handgriffe und Massagetechniken vermittle ich dir.

Wir agieren über die mentale, emotionale und körperliche Ebene.


  • 50,00 EUR / Std.
  • Kilometergeld 0,40 EUR/km

Melde dich jetzt für ein kostenfreies Erstgespräch

und wir schauen uns gemeinsam die Situation deines Pferdes an.
Ich freue mich auf dich.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner